Einer trage des anderen Last

Eine "ökumenische Messe"

Thomas Quast, Ruhama
Werkbuch
Aus der Zusammenarbeit auf Gemeindeebene wie auch auf Kirchen- und Katholikentagen ist »Einer trage des anderen Last« als »ökumenische Messe« entwickelt

Aus der Zusammenarbeit auf Gemeindeebene wie auch auf Kirchen- und Katholikentagen ist »Einer trage des anderen Last« als »ökumenische Messe« entwickelt. Die Idee kann mit den drei Stichworten liturgisch ­ diakonisch ­ ökumenisch umrissen werden. Dafür stehen beispielhaft Franz Meurer und seine Arbeit in Köln-Höhenberg/Vingst ebenso wie Ivo Masanek und viele andere in Köln-Sülz/Klettenberg. Nicht zufällig haben lebendige Liturgie und gelebte Diakonie hier jeweils ein gutes Zuhause, gehen »Hand in Hand« und strahlen aus. Dies einzufangen, erlebbar und nachvollziehbar zu machen, ist ein zentrales Anliegen des Projektes.

Das Werk- und Materialbuch enthält den vollständigen Ablauf einer Liturgie, die als katholische Messe und zugleich als evangelischer Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert werden kann. In ihren Teilen Eröffnung und Wort-Gottesdienst sowie Mahlfeier und Sendung enthält sie alle Texte und zugleich auch Lieder für eine solche Feier. In einem weiteren Teil des Werk- und Materialbuches sind ergänzende, reflektierende und weiterführende Texte zusammengestellt, finden sich Anregungen, Vorschläge und Impulse für eine Agapefeier, dazu weitere Lieder.

Das Produkt ist in folgenden Kategorien zu finden Bücher Werkhefte
Preis: 12,70
(inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sofort lieferbar
Artikel-Nr.: 21206.3
ISBN: 978-3-926512-92-5
Erscheinungsjahr 2012,
128 Seiten,
kartoniert,
17 x 24 cm,
schwarz-weiß
Empfehlungen
Weitere Titel des Autors

Ruhama-Chorbuch

Preis: 19,00
Nicht lieferbar - Nachauflage erscheint Ende Juli 2018! 110 Lieder für Gemischten Chor, mit Kanons, Liedrufen, Gemeindeliedern und größeren Chorstücken
Details sehen
Über den Autor / Künstler

Ruhama

Die Kölner Band, ist inzwischen seit fast 30 Jahren mit ihren Liedern unterwegs. Zuhause in der evangelischen Johanneskirche in Köln und der katholischen Gemeinde St. Johann Baptist in Köln/Refrath musiziert Ruhama in ganz Deutschland live und bietet Workshops an.
Weiterlesen …

Thomas Quast

Thomas Quast wurde 1962 in Köln geboren, studierte Jura, dann Musikwissenschaft und Geschichte. Er arbeitet als Richter (Vorsitzender einer Zivilkammer am Landgericht Köln).
Weiterlesen …

Zurück