Egbert Greven

Egbert Greven, Jahrgang 1941, studierte an der Werkkunstschule Dortmund Gebrauchsgrafik. Er ist freiberuflicher Illustrator, satirischer Zeichner und Buchgestalter. Auf zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland erhielt er Preise und Anerkennungen, dadurch wurde er international bekannt. Wem eine Gastprofessur für Karikatur und Cartoons angetragen wird, zudem an der Seika-Universität in Kyoto, Japan, kann kein schlechter Mensch sein. Egbert Greven – Leiter der Galerie „schön + bissig“ und Organisator der renommierten Iffeldorfer Meisterkonzerte – verwöhnt sein Publikum als Künstler auf breiter Bühne. Die Bürde zahlreicher Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz, trägt Greven mit der souveränen Leichtigkeit, mit der er auch seine Illustrationen zu Papier bringt.

Zurück
Produkte von / mit  Egbert Greven